CMC Sweden AB

Über CMC

Geschichte/Werdegang

CMC Sweden AB wurde 1970 in Varberg an der schwedischen Westküste gegründet. Die ersten 20 Jahre war der Betrieb in zwei Gebiete aufgeteilt:

In den neunziger Jahren, in denen die Investierungen innerhalb der Industrie kräftig abnahmen, wurde das Ergonomiekonzept in den Vordergrund gerückt. Der Export des Betriebs vom Plattenlift CM70 SG als auch von der Profilschere CM-SC nahm auf mehreren europäischen Märkten zu.

Entwicklung

Grössere Erkenntnis innerhalb der Baubranche über die Risiken für ernste Belastungsschäden beim Gebrauch von schwerem Baumaterial wie z.B. Gipsplatten hat zu einem wachsenden Interesse an unseren Werkzeugen und Hilfsmitteln beigetragen.
Verschiedene öffentliche Einrichtungen für Arbeitsklimapolitik wie Arbetarskyddsstyrelsen (schw. Vorstand für den Arbeitnehmerschutz), Byggergonomi Laboratoriet BEL (Labor für Bauergonomie) und Bygghälsan (Baugesundheit) haben sehr grosses Interesse gezeigt und waren auch dabei behilflich, unsere Produkte auszuwerten.

Unsere Ambitionen und unser Können haben zu einem konstanten Zuwachs unseres Verkaufs und Exports beigetragen. Unser Ziel ist es, unseren Kunden ständig Produkte von allerhöchster Qualität anbieten zu können.